Hier wird das Herz eines jeden Pferdeliebhabers höher schlagen….

96215 Lichtenfels, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Claudia Schagerl, Otte Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    142482403
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    96215 Lichtenfels
  • Lage
    Ortslage
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    350 m²
  • Grund­stück ca.
    30.000 m²
  • Zimmer
    10
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    1
  • Küche
    Einbauküche
  • Baujahr
    1900
  • Letzte Modernisierung
    2022
  • Zustand
    vollsaniert
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3% zzgl. ges. MwSt. = 3,57%
    Haftungsausschluss: Objektbezogene Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers. Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben oder die Verfügbarkeit des Angebotes. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
  • Kaufpreis
    1.100.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Altbau
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Einliegerwohnung
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Kamin
  • ✓ Keller
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses wunderschöne Anwesen nahe Lichtenfels - ehemals eine Hofstelle mit Wirtshaus - befindet sich in ruhiger Lage am Ortsrand.

Der einstige Bauernhof mit Gaststätte wurde von den jetzigen Eigentümern von den Grundmauern auf komplett restauriert und 2022 fertiggestellt. Entstanden ist ein wunderschönes und gemütliches Landhaus mit Pferdehaltung. Diese ist aktuell aus gesundheitlichen Gründen verpachtet und hat von der Rückseite des Anwesens her eine eigene Zufahrt mit Parkplätzen.

Schon wenn man das Erdgeschoss des Haupthauses betritt und in der geräumigen Diele steht, erahnt man die Aufteilung des ehemaligen Wirtshauses. Linker Hand der große Gastraum - heute das gemütliche Wohn-/Esszimmer mit Kachelofen. Mittig die Küche mit den originalen Terrazzofliesen und vom Stil her passender Holzküche, rechts ein gemütliches Esszimmer.
Über die gepflegte buchenholzbelegte Steintreppe geht es hinauf in den ersten Stock - früher der Tanzboden, wo sich heute Schlafräume und Badezimmer befinden. Das Dachgeschoss bietet zusätzliche Ausbaureserve.

Der Anbau des Hauses beherbergt eine grosse Werkstatt (ca. 65m²), den Pferdestall mit sieben geräumigen Boxen und "Reiterstübchen" im Untergeschoss und eine neu hergerichtete und aktuell vermietete Einliegerwohnung im Obergeschoss. Diese ist vom Haus her betretbar, hat aber auch einen eigenen Eingang - je nach Verwendungszweck.

Weiterhin gibt es zwei grosse Scheunen mit Offenstallung und befestigten Paddocks, einen ganzjährig bereitbaren grossen Roundpen, sowie eine neue Scheune als Pferde- und Schlepperunterstand.

Durch die Photovoltaikanlage mit 9Kw ist der Hauptenergiebedarf des Hofes abgedeckt. Die Anlage wurde 2017 installiert.

Ausstattung

Das Anwesen:

- 3 Flurstücke mit insgesamt rund 25.000 m² Fläche
- Wohnhaus mit ca. 350m² Wohnfläche; Dachgeschoss ausbaufähig
- Anbau mit (vermieteter) Einliegerwohnung und Schreinerwerkstatt
- Stalltrakt mit sieben Boxen und Sattelkammer
- Reiterstübchen mit WC
- Offenstall mit befestigtem Auslauf
- zwei Nebengebäude/Scheunen
- Dressurplatz mit Drainage und Flutlicht
- neue Reitböden (Sand-/Vließgemisch)
- Photovoltaikanlage
... und vieles mehr!

Sonstige Informationen

Gerne können Sie mit uns einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Bitte senden Sie uns vorab eine Anfrage per E-Mail über das Kontaktformular dieser Anzeige.
Sie erhalten im Anschluss das ausführliche Exposé mit weiterführenden Informationen zugesandt.

...doch nicht das Passende für Sie und keine Zeit, laufend im Internet zu stöbern?
Gerne können Sie sich auch mit Ihrem persönlichen Suchwunsch an uns wenden.

Und noch ein Tipp:
Erst mit der passenden Finanzierung wird Ihr Immobilienkauf ein Erfolg!
Um die richtige Lösung zu finden, brauchen Sie zwei Dinge: Detaillierte Informationen und eine gute Beratung.
Beides bekommen Sie bei uns. Sprechen Sie uns einfach an.

Lage

Der Hof liegt im „Dreistädteeck“ Lichtenfels, Bad Staffelstein, Coburg. Fahrzeiten in die City jeweils etwa 8 Minuten; genauer gesagt in Tiefenroth, etwa acht Kilometer nordwestlich von Lichtenfels an der B 289, die die angrenzende Gemeinde Untersiemau mit der A73 verbindet. Seit der Eingliederung im Jahre 1975 zählt Tiefenroth als Stadtteil der rund 20.000 Einwohner zählenden oberfränkischen Kreisstadt Lichtenfels.

Ihrer geographisch günstigen Lage im Schnittpunkt wichtiger Handelswege hat die Stadt nicht nur ihre Entstehung, sondern auch ihre Bedeutung als wichtiger Verkehrsknotenpunkt zu verdanken: Lichtenfels erhielt im ausgehenden 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts seine Prägung als Eisenbahnerstadt. Die gute Verkehrsanbindung ermöglichte im 19. Jahrhundert einen rasch aufblühenden Handel mit Korbwaren, die in den umliegenden Dörfern in Heimarbeit angefertigt und bereits vor der Jahrhundertwende in zahlreiche europäische Länder und nach Übersee exportiert wurden. Den intensiven Handelsbeziehungen mit Ländern wie Kanada, USA, ja selbst nach Australien sowie Ost- und Westindien, hat die Stadt den Beinamen "Die Deutsche Korbstadt" zu verdanken. Beim alljährlichen Lichtenfelser Korbmarkt am Wochenende zum 3. Sonntag im September, einer einzigartigen Mischung von Spezialmarkt und Volksfest, wird die traditionelle Beziehung der Stadt zum Flechthandwerk besonders deutlich.Heute prägt ein überwiegend mittelständisch strukturiertes Gewerbe mit Schwerpunkt in der Metall- und Kunststoffindustrie das wirtschaftliche Bild von Lichtenfels.

Trotz der gerade in den letzten Jahrzehnten erfolgten raschen Entwicklung zu einer modernen Stadt mit allen wichtigen, für ein Mittelzentrum erforderlichen infrastrukturellen Einrichtungen, den Verwaltungsbehörden einer Kreisstadt und den Neubaugebieten, die der nach dem Krieg stark angewachsenen Bevölkerung Wohnraum bieten, konnte sich Lichtenfels bis heute seinen typisch fränkischen Charakter bewahren. Die historische Altstadt, mit ihrem vom barocken Rathaus beherrschten Marktplatz, den stattlichen Bürgerhäusern und den noch erhaltenen Resten der mittelalterlichen Stadtbefestigung zeugt von einer Stadt, in der es sich zu leben lohnt. Hinzu kommt die vielbesungene landschaftliche Schönheit des "Gottesgarten am Obermain" mit den Kleinoden Vierzehnheiligen und Kloster Banz, die Lichtenfels auch als Urlaubsziel immer beliebter macht.

Selbstverständlich besteht in Lichtenfels auch ein breites Freizeitangebot mit vielen Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung. Die besten Voraussetzungen hierfür bieten die über 200 Vereine im Stadtgebiet mit ihren vielfältigen Aktivitäten.

Lichtenfels hat sich im Jahr 2005 dem Projekt "Metropolregion" angeschlossen und arbeitet hier mit insgesamt 23 Landkreisen und elf kreisfreien Städten partnerschaftlich zusammen.

Verkehrstechnisch ist Lichtenfels sehr gut angebunden: Die Bundesstraßen 173 und 289 führen durch das Stadtgebiet. Die B 173 ist autobahnähnlich ausgebaut und wurde Anfang 2008 von Bamberg bis Lichtenfels zur Bundesautobahn 73 aufgestuft. Bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 war Lichtenfels auch zweistündlicher Systemhalt der ICE-Linie Hamburg–Berlin–München. Mit Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt entfiel dieser Halt, da die Neubaustrecke westlich an Lichtenfels vorbeiführt; seitdem verkehrt noch ein ICE nach München täglich. Der nächstgelegene regelmäßige Fernverkehrshalt ist Bamberg. Darüber hinaus gibt es Regionalverkehr in Richtung Sonneberg, Coburg, Nürnberg, Bamberg, Saalfeld und Hof/Bayreuth. Seit 1. Januar 2015 ist die Stadt Mitglied des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®